Karaoke Stars Günzburg — Outsiders

Veröffentlicht von

Zusammenfassung

Vorbericht:

Der Ligaauftakt steht – die Karaoke Stars Günzburg treffen hierbei auf die Outsiders! Dabei scheinen die beiden Liganeulinge aus 2018 auf einem ähnlichen Leistungsniveau. Da jedoch die Outsiders im Winter den ein oder anderen Neuzugang verpflichten konnten, gehen die Gäste als leichter Favorit ins Duell.

Spielbericht:

Gründlich vergeigt haben die Karaoke Stars ihr Saison-Auftaktspiel der Wilden Liga Ulm (WLU) am Sonntagnachmittag in der Glacis Arena gegen die Outsiders Oberrohr. Die Taktik von Outsiders-Trainer Thomas Fischer, die Günzburger von Anfang an unter starkes Pressing zu setzen, machte sich schon nach wenigen Minuten mit der 1:0-Führung bezahlt. Sein Team schnürte die Karaoke Stars weit in der eigenen Hälfte ein und erarbeitete sich eine Vielzahl von Chancen. Deutlich bemerkbar war, dass die Karaoke Stars auf zehn Stammspieler verzichten mussten. Wenige Minuten vor Anpfiff erhielten die Verantwortlichen der Karaoke Stars zu allem Überfluss auch noch die Absage ihres eingeplanten Torwarts, für den schließlich ein Feldspieler einspringen musste. Das kurzfristig zusammengewürfelte Karaoke-Team fand keine spielerischen Mittel um gegen die perfekt eingespielten Gäste ihr eigenes Spiel aufzuziehen. Auch nach dem Seitenwechsel beim Halbzeitstand von 0:9 setzte sich die Dominanz der Outsiders fort. Am Ende steht ein 0:18-Debakel und die Erkenntnis, dass vor allem im konditionellen Bereich und im Aufbauspiel dringend gearbeitet werden muss um in der Liga mithalten zu können.

Details

Datum Zeit League Saison
17. März 2019 14:00 Wilde Liga Ulm Sommerliga 2019

Austragungsort

Glacis Arena
Schießhausallee 10-33, 89231 Neu-Ulm, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitEndstandSpielausgang
Karaoke Stars Günzburg000Niederlage
Outsiders9918Sieg