Flyeraktion in Ulm und Umgebung gestartet!

Veröffentlicht von

Weitere Akquise der Wilden Liga Ulm im gesamten Ulmer Raum – Hoffnung auf noch mehr Mannschaften, Spieler und Fans!

Am Dienstag, den 22.01.2019 haben wir begonnen, erste Exemplare unserer neuen Werbeflyer an ausgewählte Partner der Region auszugeben. In einem ersten Schritt sollen 1000 gedruckte Broschüren vorrangig in Sportgeschäften ausgelegt und „passenden Kunden“ in die Einkaufstüte mitgegeben werden. Hierzu wurde zunächst das Einzugsgebiet festgelegt und anschließend in Sektoren eingeteilt. „Damit wir möglichst viele Hobbyfußballer im Umkreis von 20 Kilometern um Ulm herum erreichen können.“, so Sven Kapplusch. „Bisher sind unsere Flyer bereits in Senden sowie im Ulmer Stadtgebiet verteilt.“ Als nächstes sollen dann Pfuhl/Burlafingen/Nersingen, sowie Erbach und Blaustein folgen.

Bisher wurden dabei bereits 400 Exemplare, welche beidseitig bedruckt sind ausgegeben. „Ich habe die Flyer beidseitig bedrucken lassen, um auch auf Englisch über unser Angebot zu informieren, da wir ja auch zahlreiche Studenten im Einzugsbereich der Wilden Liga Ulm ansprechen möchten.“, so Kapplusch (Leiter Wilde Liga Ulm) weiter.