Hellas Corona wird 12. Ligateam!

Veröffentlicht von

Was wir bereits am Donnerstag leise ankündigten ist nun als gesichert zu betrachten! Hellas Corona tritt der Wilden Liga Ulm bei und ist damit das offiziell 12. Team des Wettbewerbs! Ligaleiter Sven Kapplusch gab hierzu bekannt: „Diese Mannschaft mit italienischen Wurzeln strahlt eine einzigartige Leidenschaft und Begeisterung für den Fußball aus! Fabio (Castrogiovanni – Teamleiter Hellas Corona, Anm. d. Redaktion) und ich waren uns sehr schnell einig: Dieses Team gehört in die Wilde Liga Ulm und wird diese bereichern!“

Da der Mannschaftskader noch nicht vollständig ist, sucht die Mannschaft nach weiteren Verstärkungen. Dennoch möchte das italienische Team schnellstmöglich in die noch laufende Sommersaison einsteigen! „Wir sind heiß auf unser erstes Spiel und können es kaum erwarten baldmöglichst auf dem Platz zu stehen. Zu unserem Spielstil möchte ich noch nicht all zu viel verraten, nur so viel: Es wird nicht all zu klassisch-italienisch!“ so Castrogiovanni.

Wann und wo das erste Ligaspiel stattfinden wird, gilt es noch in den kommenden Tagen abzuklären, allerdings sind wir schon gespannt auf das neu aufgestellte Team und freuen uns darauf, euch hiervon zu berichten!