Wilde Liga Ulm präsentiert sich am 31.03.2019 beim Verkaufsoffenen Sonntag in Ulm!

Veröffentlicht von

Die Wilde Liga Ulm wird sich beim bevorstehenden „Verkaufsoffenen Sonntag“ am 31.03.2019 in Ulm den Freizeitkickern der Region präsentieren! Dabei wird die Liga mit dem Sportfachgeschäft „Sportsohn“ in der Bahnhofstraße 16 kooperieren. Geplant ist dabei unter anderem eine Schusskraft-Challenge zwischen den Ulmer Fußballbegeisterten. Hierbei möchte Ligaleiter Sven Kapplusch die Wilde Liga Ulm den regionalen Hobbyfußballern näher bringen, Fragen zum Ligabetrieb beantworten und gerne auch neue Mitspieler begrüßen können.

Ligaleiter Sven Kapplusch äußerte sich zum bevorstehenden Event wie folgt: „Ich freue mich über diese Möglichkeit den Ulmern unsere Hobbyliga näher bringen zu können. Unsere Liga steht für Spaß und Fairness aber auch Engagement und Offenheit. Es ist schön zu sehen, wie sehr ein gestandenes Unternehmen wie Sportsohn unseren Hobbyfußball schätzt und unterstützt. Ich bedanke mich schon einmal für den großartigen Support und freue mich auf ein fantastisches Event in der Ulmer Hirschstraße!“